FlachdachsanierungFlachdachsanierungFlachdachsanierungFlachdachsanierung

 

 

 

 

Wir über uns

Neuheiten

Unsere Produkte

Wärmeisolierung

Flachdächer

Bitumendach

Betondach

Dachterrasse

Betongarage

Metalldach

Wellplattendach

Foliendach

Terrassen & Balkone

Schwimmbecken & Zisternen

Transparente Versiegelung

Sanierungsbeispiele

Verarbeitungstipps

Fragen & Antworten

Informationsunterlagen

Anfrage & Bestellung

Firmenkontakt

Unsere AGB

Referenzen

Unsere Verarbeitungspartner



Impressum

 

Die Beton-Doppelgarage

Wir könnten Ihnen hier aufwendig gestaltetes Bildmaterial zeigen. Darauf haben wir jedoch bewusst verzichtet. Die folgenden Fotos wurden uns freundlicherweise von einem Heimwerkerkunden, der seine Betongarage selber beschichtet hat, zur Verfügung gestellt.

Die gereinigte Betonfläche wurde bereits mit einer Schicht der "VULKEM 171" PU-Grundierung versehen. 











Die mit Bitumenlack versehenen Bereiche wurden nicht grundiert da der "DIMESEAL 250" Flüssigkunststoff mit bitumösen Untergründen eine optimale Verbindung eingeht.













Die erste Schicht "DIMESEAL 250" wird gleichmäßig aufgerollt, wobei ca. 1 - 1,2 Kg Material pro m² aufgetragen werden.















Nachdem die zweite Schicht "DIMESEAL 250" (ebenfalls 1 - 1,2 Kg Material pro m²) aufgetragen und getrocknet war, wurde die Dachfläche noch zusätzlich mit dem "MARISEAL 400" Flüssigkunststoff (0,2 -0,3 Kg Material pro m²) in hellgrau eingefärbt.
















Man kann die Dichtschicht in weiß belassen oder farblich gestalten:


1.) Die "MARISEAL 400" Deckschicht.
Diese PU-Farbschicht wird nur dünn aufgetragen (0,2 - 0,3 Kg pro m²) und ist UV-stabil und Witterungsfest.
Farbe: grau




2.) Die abriebfeste, Laufschicht mit dem Werkstoff "VULKEM 451".
Die Oberfläche ist abriebfest und somit begehbar. Sie lässt sich hervorragend reinigen. Dieser Werkstoff ist für alle Terrassen & Balkone geeignet und wird in verschiedenen RAL-Farben angeboten.


3.) Fliesen mit dem Werkstoff "VULKEM 115" auf die Dichtschicht geklebt.
Die letzte "DIMESEAL 250" Dichtschicht wird - im noch frischen Zustand - mit etwas Quarzsand bestreut. Abschließend werden dann Fliesen mit dem "VULKEM 115 PU-Fliesenkleber" aufgebracht. Lesen Sie dazu auch unter Rubrik "Terrassen & Balkone" die Seite "Fliesenflächen". 



Weitere Informationen zu den einzelnen Werkstoffen finden Sie im Bereich "Unsere Produkte". Detailliert beschriebene Verarbeitungsschritte finden Sie als Download im Bereich "Informationsunterlagen". Einen direkten Link zur aktuellen Preisliste erhalten Sie in unserer Antwort-Mail (siehe "Anfrage & Bestellung").



nach oben nach oben nach oben